Ladevorgang läuft

Hallo, ich bin Andreas, Ihr Gastgeber mit Herz.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann nutzen Sie unseren kostenfreien und unverbindlich Rückrufservice.

Sonnleiten *** Social Links

Facebook Google+ Youtube Twitter Pinterest

Newsletter Anmeldung

Unser Stern-Letter verkündet dann und wann die News aus unserer Dolomiten Residence, dem Sternendorf Steinegg und der Dolomitenregion.

Donnerstag, 19 September 2013 19:33

Unvergessliche Wanderung zum Gipfel des Weißhorn, in Südtirol

Noch in der Nacht starten wir von der Residence Sonnleiten zum Jochgrimm, dem Ausgangspunkt unserer Tour, geführt werdet Ihr vom geprüftem Natur- und Landschaftsführer Andreas. Während die Natur noch schläft und im Tal und auf der Alm noch Ruhe herrscht, beginnen wir beim Aufstieg trotz der kühlen Luft langsam zu Schwitzen und genießen den Duft der Almwiesen. Unsere Stirnlampen leuchten uns auf dem Weg, der durch Almwiesen über Latschen- und Zirbelwälder in die Felsen zum Gipfelkreuz führt.

Wir erreichen rechtzeitig den Gipfel und warten nach einer kurzen Besinnung zum Tag auf den Sonnenaufgang: Plötzlich ein Juchizer und die Sonne geht hinter dem Rosengarten auf und spendet ihr wärmendes Licht! Das Gipfelkreuz des Weißhorn leuchtet goldgelb, andere Bergspitzen sind rot und Wolkenschwaden ziehen über den gefärbten Horizont. Mit Gänsehautgefühl genießen wir den traumhaften 360° Ausblick auf den Ortler, die Meranerberge, die Stubaier und Zillertaler Alpen, die Sarner- und Rittner Berge, die Dolomiten, den Adamello und die Brenta: ein sagenhaftes Gipfelmeer tut sich vor uns auf. Das ist richtiges Lebensgefühl…

Während unten im Tal und auf der Alm alles langsam erwacht und die ersten Kuhschellen zu hören sind, stärken wir uns mit einem typischen Südtiroler Bauernessen: Schworzpolenta Frigele. Ihr wisst nicht, was das ist? Lasst Euch überraschen!

Langsam machen wir uns auf zum Abstieg vom Gipfel zur Isi- Almhütte. Wir genießen die Morgensonne, die den Tau auf Gräsern und Blumen wie Millionen von Perlen leuchten lässt. Und wie die Kühe lassen auch wir uns von der angenehmen Morgensonne wärmen, während das Erlebte unsere Herzen euphorisch stimmt.

Auf der Isi-Almhütte angekommen, frühstücken wir in der gemütlichen Stube so, wie es früher auf den Höfen und Almen üblich war: mit Kuchlschwarzen, frischer Almmilch und einer große Muaspfonn mit Muas, Schoren und Butterschmalz

Glücklich machen wir uns dann auf den Heimweg. Und während die einen sich bei der Ankunft in der Residence Sonnleiten auf die kuschligen Betten freuen, lassen die anderen das Erlebte wieder und wieder begeistert Revue passieren, können sich an den selbst geschossenen herrlichen Fotos nicht sattsehen und bestaunen ihr Überraschungsgeschenk, das Sie von Andreas als Erinnerung an dieses unvergleichliche Erlebnis erhalten haben.

Genauere Informationen zur Tour: Bei dem Aufstieg auf das Weißhorn handelt es sich um eine leichte, 5,5 km lange Bergtour. Bei einer Gehzeit von ca. 3 Stunden sind rund 400 Höhenmeter zu überwinden. Am Vortrag der Tour wird diese mit Andreas Mahlknecht kurz besprochen. Ihr erhaltet dabei Informationen zur erforderlichen Bekleidung und Verpflegung sowie eine aktuelle Wetterprognose. 3h Stunden vor Sonnenaufgang wird von der Residence Sonnleiten gemeinsam gestartet, wir bilden Fahrgemeinschaften. Nach einer Stunde Fahrzeit erreichen wir Jochgrimm, den Ausgangspunkt unserer Tour auf 1991 Metern.

Kostenloser Rückruf

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Angeboten, Leistungen, Aktivitäten u.v.m.

Dieser Service steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung!

Angebote & Pakete

Wandern in Südtirol

Hier finden Sie die Kategorien mit der Auswahl an Wandertouren und Ausflüge für Groß und Klein.

Alle Wandertouren

„Is Wettr in Stoanegg“

wetter

Entdecken Sie das aktuelle Wetter in Steinegg!

Weitere Details