Ladevorgang läuft

Hallo, ich bin Andreas, Ihr Gastgeber mit Herz.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann nutzen Sie unseren kostenfreien und unverbindlich Rückrufservice.

Newsletter Anmeldung

Unser Stern-Letter verkündet dann und wann die News aus unserer Dolomiten Residence, dem Sternendorf Steinegg und der Dolomitenregion.

Almwanderung unter den Wänden des Rosengartens zur Messnerjoch Hütte.

Um ihren Standort bestimmen zu können müssen Sie die Ortungsdienste aktivieren. Laden Sie anschließend die Seite neuX
  • Ideale Jahreszeit: Sommer
  • Höhenmeter: 238,9m
  • Gehzeit: 2,0h
  • Meereshöhe max.: 1925,1m
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Meereshöhe min.: 1686,2m
  • Distanz: 4,9km
Anfahrt: Start in Steinegg an der Sonnleiten Dolomiten Residence und Fahrt auf der Landesstraße LS 132 in Richtung Gummer, kurz vor Gummer dann links abbiegen auf die Landesstraße 132 die nach Welschnofen führt. Weiter auf der Staatsstraße 241 Richtung Karersee und weiter bis in Richtung zum Karerpass. An der Straßenkreuzung Karerpass – Nigerpass links Richtung Tiers – bis zum Nigerpass Parkplatz auf der rechten Seiten.

Start: Der Wanderweg startet am Parkplatz des Nigerpasses unterhalb des Rosengartenmassives.
Am Forstweg Nr. 1 der durch eine schönes Waldgebiet führt steigt man bis zur Messnerjoch Hütte auf, die mitten in den Almwiesen unterhalb des Rosengarten eingebettet ist. 
Auf der Aussichtsterrasse der Hütte genießt man Südtiroler Spezialitäten, die bei dem herrlichen Panorama noch viel besser schmecken. 
 
Die bizarren Felsentüren vom Latemargebirge, der Karrerpaß mit Siedlung, Weißhorn und Schwarzhorn und das Eggental liegen zum Greifen nahe. Imposant ragt die Rosengartenspitze, die  über 1000 m höher liegt als die Hütte, in den Himmel. Bergkino pur. 
Die Almwiesen die um der Messnerjoch Hütte liegt gehören zum Teil der Gemeinde Tiers. Im Sommer treiben die Bauern über 100 Jungtiere (Kühe und Ochsen) auf die Almen, die bis zum Almabtrieb anfangs September dort weiden. Die Rinder genießen ihre „Ferien“, bei bestem Futter, Almquellwasser und klarer Bergluft.
 
Rückweg: Der Abstieg erfolgt über die Almwiesen, anfangs auf dem Weg 1B, der dann auf den Weg Nr. 15 führt und an der Frommeralm (Talstation Laurinlift) endet. Dort überquert man die Nigerpaßstraße und biegt dann rechts auf dem Weg Nr.1A der wieder zum Ausgangspunkt Nigerpaß zurück führt.
 

Kostenloser Rückruf

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Angeboten, Leistungen, Aktivitäten u.v.m.

Dieser Service steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung!

Angebote & Pakete

Wandern in Südtirol

Hier finden Sie die Kategorien mit der Auswahl an Wandertouren und Ausflüge für Groß und Klein.

Alle Wandertouren

„Is Wettr in Stoanegg“

wetter

Entdecken Sie das aktuelle Wetter in Steinegg!

Weitere Details