Ladevorgang läuft

Hallo, ich bin Andreas, Ihr Gastgeber mit Herz.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann nutzen Sie unseren kostenfreien und unverbindlich Rückrufservice.

Newsletter Anmeldung

Unser Stern-Letter verkündet dann und wann die News aus unserer Dolomiten Residence, dem Sternendorf Steinegg und der Dolomitenregion.

Rundwanderung vom Kalterersee zur Leuchtenburg

Um ihren Standort bestimmen zu können müssen Sie die Ortungsdienste aktivieren. Laden Sie anschließend die Seite neuX
  • Ideale Jahreszeit: Frühling
  • Höhenmeter: 359,59628m
  • Gehzeit: 2,5h
  • Meereshöhe max.: 573,7m
  • Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer
  • Meereshöhe min.: 214,1m
  • Distanz: 5,3km

Anfahrt: Start in Steinegg an der Sonnleiten Dolomiten Residence Ihre Ferienwohnungen in Südtirol. Fahrt auf der Landesstraße LS 132 nach Blumau, dort biegt man links auf die Staatsstraße SS 12 ab und folgt diesen bis nach Bozen Süd. Weiter gehts auf der Schnellstraße (MeBo) in Richtung Meran. Die 1. Ausfahrt der Mebo Richtung Meran Eppan/ Kaltern führt auf die Weinstraße. Die Weinstraße (LS 42) führt nach St. Michael/ Eppan weiter durch das Weindorf Kaltern auf die LS 14. Kurz nach dem Ortsende von Kaltern nach dem großem Kreusverkehr biegt man links Richtung Klughammer ab und nimmt die Ostuferstraße bis zum Parkplatz am Gasthaus Klughammer.
Achtung: Die linke Parkplatzhälfte ist frei zu Parken, die rechte gehört zum Gasthaus Kreithhof.

Bevor die Wanderung zur Leuchtburg beginnt, ist ein Blick auf den Kalterersee ein MUSS. Der Kalterersee liegt vor uns, der Schilfgürtel an der Ostseite des Sees ist an den Stegen offen und so kann man die Windsurfer, Seebäder, Bootfahrer und das Biotop auf der Südseite des Kalterersee's gut sehen. Am Ufer im seichten Wasser vor uns tummeln sich viel kleine Fische, die sich noch nicht in das offene Wasser trauen und man verspürt richtig Lust ins Wasser zu springen, aber zuerst ist die schöne Wanderung zur Leuchtenburg dran.

Start: Vom Parkplatz am Gasthof Klughammer startet unsere Wanderung hoch zur Ostuferstraße, am Gehsteig entlang in Richtung Hotel Leuchtenburg, wo an der Kreuzung der Weg Nr.13 B links zur Leuchtenburg beginnt. Anfangs geht es etwas steil hoch, doch die Lust die Leuchtenburg zu „erobern“ ist größer und so kommt man schnell zum flachere Forstweg (Nr. 13), der vom Kreit- Sattel kommt. Wer es liebt in Buchenwalder zu wandern kommt voll auf seine Kosten, denn nach kurzer Wanderzeit trifft man ein besonderes Exemplar von „reisen Buche“, wo wir als Familie (5 Personen Kinder 1,5 + 7 Jahre) fast alle Armlängen brauchten um den alten Baum zu umarmen. Der Wanderweg wird schmaler und steiler und wir stehen schon direkt unterhalb der Ruine Leuchtenburg. Nur noch ein kurzer Aufsteig und wir stehen im vorderen Burghof auf (576 m).

Wir haben die Burg zuerst von außen erkundet (innerhalb der Ringmauer) wo es einige schöne Plätzchen zum Pick Nick machen gibt. Durch Zufall haben wir den Einstieg an der Nordseite der Burg in den Innenhof gefunden. Über eine kleine Eisenleiter, haben zuerst die Kinder Mia und Samuel, dann wir Eltern mit Mats, das offene Burgtor erklettert.
Es war richtig spannend, die vielen Innenräume zu erkunden. Den Ausblick von den Burgfenstern auf den Kalterersee erlebt man aus der Vogelperspektive und die wunderschöne mediterrane Landschaft mit Weinbergen, Obstwiesen und Mischwälder bettet sich um den See. Eine Augenweide!

Rückweg: Wer nicht denselben Weg wieder zurück wandern will, kann den steilen und nicht markierten Steig unterhalb der Eisenleiter zum Ausgangspunkt nehmen. Dieser ist nur für Wanderer die gute Trittsicherheit haben zu empfehlen!

Tipp: Nach der Wanderung empfiehlt sich noch eine Einkehr in einem der zahlreichen Lokale am See und gemütlich das wohlverdiente Eis zu schlecken. Besonders schmeckt es natürlich mit Blick auf dem Kalterersee.

Sagen: zur Leuchtenburg am Kalterersee:
Die schwarze Freu und die 2 Schlange
Die Ritter der Leuchtenburg und der Laimburg

 

Kostenloser Rückruf

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Angeboten, Leistungen, Aktivitäten u.v.m.

Dieser Service steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung!

Angebote & Pakete

Wandern in Südtirol

Hier finden Sie die Kategorien mit der Auswahl an Wandertouren und Ausflüge für Groß und Klein.

Alle Wandertouren

„Is Wettr in Stoanegg“

wetter

Entdecken Sie das aktuelle Wetter in Steinegg!

Weitere Details