Ladevorgang läuft

Hallo, ich bin Andreas, Ihr Gastgeber mit Herz.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann nutzen Sie unseren kostenfreien und unverbindlich Rückrufservice.

Newsletter Anmeldung

Unser Stern-Letter verkündet dann und wann die News aus unserer Dolomiten Residence, dem Sternendorf Steinegg und der Dolomitenregion.

Auf den Spuren von Oswald von Wolkenstein in Seis am Schlern.

Um ihren Standort bestimmen zu können müssen Sie die Ortungsdienste aktivieren. Laden Sie anschließend die Seite neuX
  • Ideale Jahreszeit: Frühling, Frühsommer, Sommer, Herbst
  • Höhenmeter: 197,8m
  • Gehzeit: 2,0h
  • Meereshöhe max.: 1203,6m
  • Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer
  • Meereshöhe min.: 1005,8m
  • Distanz: 6,2km

Auf den Spuren des Ritters, Minnesänger und Burgherr Oswald von Wolkenstein.

Wem gehört wohl das alte Schwert? Gute Augen finden es.
Unser Tipp, es klemmt in einem Stein, ganz in der Nähe der Burg Hauenstein.
Kannst Du Dir eigentlich vorstellen ein adeliger Ritter oder ein hübsches Burgfräulein zu sein? Du wärst stolzer Besitzer einer Burg, Dein Kleiderschrank ist voll von schönen Kleidern oder Du hast eine schwere Ritterrüstung in der Garderobe. Echte Silber und Goldmünzen hast Du in Deiner Schatzkiste und Prinzen und Prinzessinnen wären Deine Gäste.

Das war in den Zeiten von Oswald von Wolkenstein ganz normal, wenn man das Glück hatte ein Adeliger zu sein. Da war es als Bauer oder Knecht schon ganz anders…

Der Rundweg Oswald von Wolkenstein im Naturpark Schlern – Rosengarten führt die Besucher über 15 Stationen und weist in die Geschichte der damaligen Zeit ein. Die Stationen erklären Bereiche wie Könige & Bauern, Hexen & Drachen oder Eulen & Einhorn und noch 12 weitere spannende Themen auf 4,5 km.

Anfahrt: Start in Steinegg an der Sonnleiten Dolomiten Residence. Fahrt auf der Landesstraße LS 132 nach Blumau, dort biegt man rechts auf die Staatsstraße SS 12 ab und fährt in Richtung Norden. Nach ca. 300 m nimmt man das linke Tunnel, das nach Völs, Seis und Kastelruth führt. Man bleibt auf der Landesstraße (LS 24) bis kurz vor Seis bis zur Talstation der Umlaufbahn Seiser Alm am Parkplatz oder Parkhaus.

Start: Der Rundwanderweg Oswald von Wolkenstein beginnt bei der Einfahrt am Parkplatz der Umlaufbahn und führt anfangs bis zum Hotel Salegg auf einem Forstweg (Nr. 2). Dort steigt man auf einem spannenden Waldweg (Nr. 3) hoch bis zur Ruine Schloss Salegg. Die alten Mauern lassen einem das Leben in der damaligen Zeit spüren, wie es aber genau war berichtet die Station Burg & Hof. Mehrere Stationen liegen direkt am Wanderweg (Kemenaten & Verlies, Burgfräulein & Schlossherr, Kutsche & Flugzeug und Hexen & Drachen) und so erreicht man den riesen „Hexenstein“ mitten im Wald, ideal um eine Geschichte zu erzählen.

Nun ist es nicht mehr weit, hoch oben thront die Ruine Schloss Hauenstein, zeitweiliger Wohnort von Oswald von Wolkenstein. In den Schlosshof von Hauenstein führt ein schmaler Zugang und man genießt einen traumhaften Ausblick.
Ja, die Burgherrn von damals, die wussten schon wo es schön ist und haben dort Ihre Ansitze geschaffen.

Rückweg: Weiter auf dem 3 Weg geht es über Stock und Stein, Brücken und Bächen an verschiedenen Stationen weiter bis zur 11 Eule & Einhorn. Gleich anschließen führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt und zurück zum Parkplatz.

Einkehrtipp: Restaurant & Pizzereia Santner's im Untergeschoss der Umlaufbahn

Ich, Oswald von Wolkenstein
Burgherr auf Hauenstein
Minnesänger am Königshof
Diplomat am Konzil in Konstanz
Komponist von mehrstimmigen Liedern
Berater des Königs
Ritter und Gefangener
Reisender und Pilger
Streitbarer Gegner des Klerus
Mitglied des Drachenordens
Feind des Landesfürst

Kostenloser Rückruf

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Angeboten, Leistungen, Aktivitäten u.v.m.

Dieser Service steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung!

Angebote & Pakete

Wandern in Südtirol

Hier finden Sie die Kategorien mit der Auswahl an Wandertouren und Ausflüge für Groß und Klein.

Alle Wandertouren

„Is Wettr in Stoanegg“

wetter

Entdecken Sie das aktuelle Wetter in Steinegg!

Weitere Details