Ladevorgang läuft

Hallo, ich bin Andreas, Ihr Gastgeber mit Herz.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann nutzen Sie unseren kostenfreien und unverbindlich Rückrufservice.

Newsletter Anmeldung

Unser Stern-Letter verkündet dann und wann die News aus unserer Dolomiten Residence, dem Sternendorf Steinegg und der Dolomitenregion.

Sagenwanderung am Salten zur Langfenn

Um ihren Standort bestimmen zu können müssen Sie die Ortungsdienste aktivieren. Laden Sie anschließend die Seite neuX
  • Ideale Jahreszeit: Frühsommer, Sommer, Herbst
  • Höhenmeter: 287,6m
  • Gehzeit: 3,5h
  • Meereshöhe max.: 1522m
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Meereshöhe min.: 1234,4m
  • Distanz: 12,5km

Anfahrt: Start in Steinegg an der Sonnleiten Dolomiten Residence. Fahrt auf der Landesstraße LS 132 nach Blumau, dort biegt man nach links auf die Staatsstraße SS 12 ab und fährt in Richtung Bozen Süden Richtung Meran. Auf der Eisackuferstraße nach dem Virgltunnel nimmt man die erste Abfahrt rechts und folg der Straßenbeschilderung  nach Jenesien quer durch die Stadt Bozen. Am Ortsende von Bozen in Richtung Sarntal beginnt die Landesstraße LS 99 nach Jenesien, der man bis zum Parkplatz am Sportplatz von Jenesien folgt.

Start: Der sonnigen und aussichtsreichen Wanderung ist der Parkplatz oberhalb Jenesienes am Sportplatz. Der anfangs steil ansteigende Weg führt am Gasthaus Edelweiss Richtung Langfenn Nr. 1 bzw. dem E 5 (europäischer Fernwanderweg) vorbei. Urige Almhütten und riesige Wiesen mit alten Lärchen machen den Salten zu einem ganz besonderen Wandergebiet. „Die blonden Lieblinge“ die Haflingerpferde weiden in aller Ruhe und lassen sich gerne mit leckeren Blumen füttern. Auf der Saltnerhöhe beginnen die Sagen des Saltens welche von Schulkinder der Grundschule Jenesien gestaltet wurden. Die verliebte Fee vom Maier in Glaning, die Butterhexe von Afing, der endlose Knäuel und noch 9 weitere. Der Weg führt weiter bis zur Langfenn (1528 m), gute Einkehrmöglichkeit im Gasthaus Langfenn, Kapelle und traumhafter Ausblick. Info's zum Einkehren im Gasthaus Langfenn.

Rückweg: ist der selbe wie der hin Weg.  

Info:Wegen des ersten steilen Anstieges bis oberhalb vom Gasthaus Edelweiß ist der Weg nur bedingt mit Kinderwagen geeignet.

Tipp: Das Sagenbuch ist im Tourismusverein von Jenesien zum Preis von 14,00 € erhältlich

Medien

Kostenloser Rückruf

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Angeboten, Leistungen, Aktivitäten u.v.m.

Dieser Service steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung!

Angebote & Pakete

Wandern in Südtirol

Hier finden Sie die Kategorien mit der Auswahl an Wandertouren und Ausflüge für Groß und Klein.

Alle Wandertouren

„Is Wettr in Stoanegg“

wetter

Entdecken Sie das aktuelle Wetter in Steinegg!

Weitere Details