Gebietsmuseum Schloss Thurn

Schloss Thurn. 
Gebietsmuseum. 

In seinen Ursprüngen war dieser schlossartige Ansitz ein Wohnturm. Ein romanischer Turm, der aus dem 13. Jh. stammt und im heutigen Gebäude gut zu erkennen ist. Der Raum, in dem das Museum untergebracht ist, war der untere Teil einer Festung. Schloss Thurn war 1341 ein Gerichtssitz.
1911 wurde es von der Gemeindeverwaltung gekauft, 1985 renoviert und wurde so zum Sitz der Gemeinde Deutschnofen.

Check in 23
Apr
Check out 24
Apr
Personen 2
Kinder 0
jetzt anrufen