Bogenschießen in Terlan

In Terlan gibt es den Adventure Parcours von Xsund. Hier kann man entweder in den Hochseilgarten oder den 3D-Bogenparcours wählen. Wir entschieden uns fürs Bogenschießen. Man kann Bogen und Pfeile ausleihen und bekommt noch einen Schutz für den Arm. Dann wird per Video eine Einführung gezeigt. Es gibt auch Punkte und am Ende kann dann ein Schützenkönig ermittelt werden. Wir haben darauf verzichtet und sind einfach so den Parcours durchgangen. An einer Einschießstation kann man üben, wie man mit Pfeil und Bogen (Langbogen) am besten trifft. Dann geht es durch den Wald. Es gibt 15 Stationen mit 3D-Nachbildungen, die als Ziel dienen. Bei manchen Stationen muss man auf einen erhöhten Ansitz, um von dort zu schießen. Erst wenn alle in der Gruppe geschossen haben, werden die Pfeile wieder eingesammelt. So haben wir einige Zeit verbracht und viel Spass gehabt. Wenn wir noch Zeit haben, werden wir noch zur Burg Hoheneppan gehen. Die haben ebenfalls einen Bogenparcours dort, jedoch mit 20 oder mehr Stationen. 

Check in 22
Jun
Check out 23
Jun
Personen 2
Kinder 0
jetzt anrufen