Feines zum Nachbacken... unsere Lieblingskekse 2018

15 Dezember 2017
Kategorie: News

Drausen liegt Schnee, im Haus ist es richtig gemütlich und warme. Fein spielt die Weihnachtsmusik und wenn wir dann alle gemeinsam in der Küche stehen und in den Schüsseln kneten, da kann nur Weihnachtsbäckerei auf dem Plan stehen. 
Mats und Samuel stehen auf dem Stuhl und sind eifrig dabei den Teig zu kneten. Auch Mia hat eine küchenschürzte umgebunden und wartet mit dem Nudelholz das es schon bald losgehen kann...

Wir verraten Euch das diesjährige Rezept für die feinen Mürbteigplätzchen. Davon gibt es viele, dieses Rezept ist so einen Art gerührter Mürbteig und würd besonders mürbe. 

Viel Spaß beim Backen wünscht Euch Mats, Samuel, Mia und die Eltern


Mürbe Weihnachtskekse:

150 g Butter
150 g Zucker
2 Eier
300 g Mehl
½ Backpulver
Zitronenschale

Zubereitung: Butter und Zucker schaumig rühren, die Eier nach und nach einrühren. Mehl Backpulver und Zitrone untermischen. Den Teig kühlstellen und ruhen lassen. Nicht zu dünn ausrollen und nach Belieben ausstechen und lichtgelb bei 180° C backen. Nach Lust und Laune füllen, verzieren und genießen.

 

Ort: Kirchplatz Steinegg

Ähnlich