Alpinbob in Meran 2000 in Südtirol

Eine rasante Bergabfahrt und viel Spaß für alle Altersklassen (ab 3 Jahren) bietet die Sommerrodelbahn Alpinbob in Meran 2000.
Wir sind mit dem Auto über Meran weiter nach Hafling und von dort bis zum Parkplatz Falzeben gefahren (ab Steinegg ca. 1 h Fahrzeit, mit vielen tollen Ausblicken). Dort fährt die Gondelbahn hoch nach Meran 2000.
Wir sind direkt zur unmittelbar unterhalb liegenden Sommerrodelbahn gegangen, man kann dort oben aber auch sehr schön wandern (mehr Informationen unter meran2000.com).
Die Sommerrodelbahn verfügt über eine sehr abwechslungsreiche 1,1km lange Abwärtsstrecke. Wenn man einfach sitzen bleibt, wird man im Bob wieder zurück hoch zur Bergstation befördert. Man kann aber bei der letzten Abfahrt auch unten aussteigen und hat dann einen gemütlichen Spaziergang (ca. 20 min) nur bergab bis zum Parkplatz Falzeben vor sich Kleiner Hinweis: Wenn man nicht gerade im Hochsommer hier ist, empfiehlt es sich noch eine Jacke mehr mitzunehmen, da es durch die Höhenlage und den Fahrtwind beim Rodeln ziemlich kühl werden kann.

Clara, Max, Judith und Stephan

Check in 18
Apr
Check out 19
Apr
Personen 2
Kinder 0
jetzt anrufen