Ausflugsergebnis, unsere Wanderung am Rosengarten am Hirzelweg

Wir wollen Dir heute von unserer Wanderung am Rosengarten erzählen.
Am frühen Vormittag sind wir mit dem Auto nach Welschnofen gefahren. Dort haben wir an der Seilbahnstation geparkt. Danach haben wir erst die Kabinenbahn und dann den Sessellift (Laurin II) zur Kölner Hütte genommen.
Die Fahrt hat überraschend lange gedauert, das Panorama hat entlohnt. Wir haben etwa eine halbe Stunde gebraucht um an die Hütte zu gelangen. Nun begann die Wanderung auf dem Hirzlsteig. Unterwegs boten sich herrliche Aussichten auf die Dolomiten, die Ötztaler Gletscher und in der Ferne war sogar der Ortler zu sehen. Über das Christomannos Denkmal und die Paolina Hütte ging es zurück zur Kölner Hütte. Nach einem vorzüglichen Mittagessen ging es wieder nach Steinegg zurück.

Familie Eckert aus Stutensee

Wandertipp: Wanderung am Hirzlweg am Rosengarten
Sage: vom König Laurin am Rosengarten

Check in 25
Jul
Check out 26
Jul
Personen 2
Kinder 0
jetzt anrufen