Klettersteig auf die Rotwand im Rosengarten

Familie Göttler, das sind Papa Franz-Peter (45 Jahre alt), Mama Mireille (28, ähm sorry  43 Jahre alt), Sohn Kassian Franz (zwölf Jahre alt) und Tochter Greta Maria (sechs Jahre alt), waren gestern am Donnerstag, 17. August 2023 pünktlich um 8 Uhr am Paulina Lift und dann über den Violonpass auf dem Weg zum Rotwand Gipfel. Der Weg bis zum Aufstieg war ein Klacks und die Kleinste von uns fragte am Einstieg, wann es denn endlich mit dem richtigen Klettern losgehen würde… Mitten im Klettersteig war es ihr dann kurzfristig doch zu viel des Kletterns und sie hat das Jammern, verbunden mit einer kleinen Portion Angst, nur deshalb beendet, weil sie sich eine Belohnung ausgedacht hat: „Mama, wenn wir oben angekommen sind, dann bekomme ich als Belohnung einen Lift nach unten, okay!? 
Diesen Wunsch konnten wir ihr leider nicht erfüllen… Beim Abstieg lief Mama rückwärts und Greta vorwärts im Schlepptau. Die Angst war so „groß“, dass sie beim Umklicken der Karabinerhaken (ihr war langweilig) immer wieder zu mir sagte: „Mama, der Ausblick ist wunderschön, chill dich und kuck doch mal!“ Doch Mama kam etwas in Stress, als im Drahtseil hängend Blitz und Donner ein Gewitter ankündigen.
Jetzt bekam es Kassian mit der Angst zu tun und wollte einfach nur noch runter vom Berg. Der Vater hatte alle Hände voll damit zu tun, die immer größer werdende Distanz zwischen Sohn und den Mädchen irgendwie im Griff zu behalten. Der Sohn hätte uns im Zweifel zurückgelassen, aber wir haben es trockenen Fußes auf dem gleichen Weg zurück zur Paulina Hütte tatsächlich zu viert geschafft und dort unsern Gipfelschnaps nachgeholt.

Als die Eltern im Auto mit dem Blick auf das Rosengartenmassiv fragten: „Könnt ihr euch wirklich vorstellen, dass wir da heute oben waren?“
- glasklare und coole Antwort der Tochter: „Ja logisch!“ Am Ende des Tages war es megaanstrengend aber ein megaaufregendes Abenteuer und wir alle waren mit Muskelkater in den Knochen super stolz!
Außerdem hat Greta einen Guinnesbuchrekord gewonnen - neue Kategorie: Wer schafft es während einer Gipfelbesteigung ununterbrochen zu sprechen?

Südtirol und seine Berge und vor allem seine Menschen sind einfach großartig. Wir kommen wieder!!! 

PS.: Das Lunchpaket war großartig und Greti hat das letzte Käseweckle (Semmel) mit 2 Bergvögeln freundschaftlich geteilt!

Wegbeschreibung: Klettersteig Rotwand am Rosengarten

Check in 25
Jul
Check out 26
Jul
Personen 2
Kinder 0
jetzt anrufen