Almblumenwanderung unterhalb vom Weißhorn und Schwarzhorn

Um ihren Standort bestimmen zu können müssen Sie die Ortungsdienste aktivieren. Laden Sie anschließend die Seite neuX
4.8km
Ideale Jahreszeit: Sommer
Gehzeit: 1,5h
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Höhenmeter: 157m
Meereshöhe max.: 1991m
Meereshöhe min.: 1834m

Beschreibung

Start: Die Almwanderung beginnt am Parkplatz Jochgrimm. Der Weg Nr. 2 führt an wunderschönen Almwiesen und Kuhherden vorbei. 
 
Für Blumenfreunde ist der sonnige Juli die schönste Zeit. Ein buntes Meer von Almblumen und Kräuter bedecken die Wiesen, in den verschiedensten Farbtönen. Man kann sich nicht statt sehen. 
Das bunte läuten der Kuhschellen unterstreichen die Almidylle, witzig sind die Esel die sich unter die Rinderherde gemischt haben und Kuhschellen tragen.
 
Nach kurzer Wanderzeit kommt man an der urigen Gurndinalmhütte vorbei. Der Weg mündet dort in den Weg Nr. 12 A . Die Gurndinalm liegt wunderschön in einer großen Almwiese, es werden verschiedenen Südtiroler Spezialitäten angeboten. Der Wegverlauf führt weiter auf dem 12 A dann auf den Weg Nr. 7 bis zur Isihütte am Fuße des Schwarzhorns.  
Die neu umgebaute Almhütte verbindet traditionelles und modernes. Man fühlt sich gleich willkommen. Isolde und Ihr Team verwöhnen Ihre Gäste mit originalen Südtiroler Gerichten, nachmittags gibt es leckere Strauben. Besonders schön ist die Sonnenterrasse mit Blick zum Schwarzhorn.

Rückweg: Der leicht ansteigende Almweg Nr. 7 führt zurück zum Ausgangspunkt Parkplatz Jochgrimm.
zurück zur Übersicht
Check in 12
Jun
Check out 13
Jun
Personen 2
Kinder 0
jetzt anrufen