Erlebniswanderung Panaraida oberhalb von St. Christina Gröden

Um ihren Standort bestimmen zu können müssen Sie die Ortungsdienste aktivieren. Laden Sie anschließend die Seite neuX
2.5km
Ideale Jahreszeit: Frühsommer, Sommer
Gehzeit: 1,5h
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Höhenmeter: 74m
Meereshöhe max.: 1699m
Meereshöhe min.: 1625m

Beschreibung

Anfahrt: Start in Steinegg an der Sonnleiten Dolomiten Residence Ihre Ferienwohnungen in Südtirol. Fahrt auf der Landesstraße LS 132 nach Blumau, dort biegt man rechts auf die Staatsstraße SS 12 ab und fährt in Richtung Norden bis nach Waidbruck. Dort biegt man rechts auf die SS 82, die dann in Pontives auf die SS 242 geht. Die Straße führt durch das Grödnertal Tal einwärts bis nach St. Christina. In St. Christina folgt man der Beschilderung zum Parkplatz zur Bergstation des Monte Pana Liftes.

Start: Der Naturerlebnisweg Pana Raida startet am Eingangsportal am Parkplatz neben dem Hotel Monte Pana. Das Logo des Wanderweges markiert den Wegverlauf in beiden Richtungen.

Monte Pana liegt eingebettet im UNESCO Welt Naturerbe der Dolomiten. Langkofel, Plattkofel, Raschötz, Geislerspitzen, Pic, Sassongher, grosse Cirspitze uvm. lassen das Erholungsgebiet im Grödnertal wie einen Traum wirken. Weitläufige Almwiesen münden zum Bergwald, der dann im kargen Bergenfels endet. Darüber ragen die imposanten Berggipfel der Dolomiten schier bis in den Himmel.

Der Abenteuerweg hat 10 Stationen und bietet viel Abwechslung für Groß und Klein. Im klaren Gebirgsweiher mit Picknick Zone und Kneipp Möglichkeit kann man die Wanderbeine kühlen, Kinder finden schnell Spielmöglichkeit am Wasserrand.
Nach dieser Abkühlung gelangt man nach kurzer Zeit zum Art & Design Tunnel, das Schüler der Kunstschule Gröden gestaltet haben. Richtig Spaß macht die anschließende Station mit einer Kabelbahn, die durch Muskelkraft gezogen werden muss.
Am Baumhaus kann man die Geschicklichkeit trainieren und an der Riesenschaukel die Seele baumeln lassen. Wer findet am Labyrinth, als schnellstes den Weg zur Mitte? Kein leichte Aufgabe, der Weg muss auf abgeschnittenen Baumstämmen gefunden werden.
Eines der Highlights sind natürlich die verschiedenen Wasserspiele. Der frische Quellbrunnen bringt immer wieder neue Wasser ins Spiel. Über lange Holzkanäle rinnt das Wasser zum Wasserrad, Wasserschaukel, Staudamm und unter Brücken. Ein idealer Sonnenplatz um ausgiebig Rast zu machen. Als vorletzte Erlebnis Station unserer Tour ist das Bergkino angesagt. Durch ein großes Fernglas kann man ringsum die Berggipfel erkunden.
Als nächstes warten 2 große Holzpferde mit Kutsche auf der Almwiese, die zur Rückfahrt zum Ausgangspunkt gesattelt sind.

Tipp: Für Freunde des Geocaching. Suchen Sie auf der Route Panaraida. Entlang des Abenteuerweges sind an 3 Stellen Caches versteckt. In jedem Behälter findet man ein Lösungswort und die Koordinaten für den nächsten Cach.
Wenn man die 3 Wörter im Tourismusbüro von St. Christina ausspricht erhält man eine Überraschung.  Viel Spaß beim Suchen!

Spielregeln: Geben Sie folgende Koordinaten in Ihr GPS-Gerät oder Smartphon ein (N 46° 32.855 E 011° 43.234). Monte Pana Kirchlein) um das erste Versteck zu finden.

PanaRaida E:Book: zum Download
PanaRaida Poster: zum Download

Infos: Dolomites Val Gardena
Südtirol / Italien
Tel.: +39 0471 777777

zurück zur Übersicht