3 Jungs entdecken die Seiser Alm

Am Dienstag sind wie mit der Seilbahn auf Europas größte Alm, die Seiser Alm, gefahren. Luca, Eric und Nico waren total begeistert. Nico, unser Jüngste (1 ½ Jahre) fand es toll die Kühe zu sehen. Luca und sein Papa hielten nur nach Fahrradstrecken Ausschau. Oben angekommen war der Blick atemberaubend, aber es war auch sehr frisch von der Temperatur (Anfang Oktober). Wir fuhren mit dem Bus bis nach Saltria, dann wanderten wir bis zu den Hexenquellen. Die Kinder fanden es total spannend alles zu entdecken. Auch das Schwefelwasser probierten wir. IGITT!

Am späten Nachmittag ging es mit dem Bus zurück. Nico ist eingeschlafen, er hatte den ganzen Tag nicht geschlafen. Als wie abends um sechs noch baden gingen hatten die Kids immer noch Energie. Das Eggental ist einfach traumhaft und unsere Unterkunft auch. 

Luca, Eric und Nico aus Lengenfeld

Wandertipp: Erlebniswanderung zu den Hexenquellen auf der Seiser Alm

Check in 13
Jun
Check out 14
Jun
Personen 2
Kinder 0
jetzt anrufen