Planetenweg in Obergummer

Es ist Sonntagmorgen, die Wetterprognosen sagen viel Sonne und 30 Grad vorher. Wir entschließen uns zu einer kleinen Wanderung, inspiriert durch den Sternenbeobachtungsabend mit dem Astrophysiker David vom Planetarium Südtirol.
Der Planetenweg ermöglicht einem,vom Merkur zum Pluto zu wandern und das im Größenverhältnis 1:1 Milliarde. Der Weg beginnt und endet an der Sternwarte Gummer. Er ist sehr gut ausgeschildert ca. 8,5 km lang und die Höhendifferenz beträgt ca.200 m. Bei 30 Grad und voller Sonne ist er sehr gut zu laufen, da ca. 80% der Strecke durch wunderschöne Wälder, Moorgebiete und blühende Bergwiesen führt. Belohnt wird man immer wieder mit einzigartigem Bergpanorama, insbesondere am Zielplaneten Pluto.
Am Endpunkt in Gasthaus Unteregger gibt es noch einen hübschen Spielplatz sowie einen Streichelzoo für die Kleinen und leckere Eiskreationen für die Großen. Abends, auf unserer wunderschönen Dachterrasse, haben wir dann mit Hilfe von Andreas Teleskop den Sternenhimmel beobachtet und konnten sogar den Jupiter mit seinen Monden näher betrachten. 

Birgit und Heiko

Wandertipp: Rundwanderung planetenweg Obergummer