Kreuz - und Besinnungsweg von Deutschnofen nach Maria Weißenstein

Um ihren Standort bestimmen zu können müssen Sie die Ortungsdienste aktivieren. Laden Sie anschließend die Seite neuX
12.4km
Ideale Jahreszeit: Sommer, Sommer
Gehzeit: 3,5h
Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer
Höhenmeter: 200m
Meereshöhe max.: 1524m
Meereshöhe min.: 1325m

Beschreibung

Anfahrt: Start in Steinegg an der Sonnleiten Dolomiten Residence und Fahrt auf der Landesstraße LS 132 Richtung Gummer, dann von Gummer bis in das Eggental auf die LS 131. Weiter am Kreisverkehr SS 241 und SS 620 durch das Eggental Tal einwärts bis zur Kreuzung Kreuzung nach Deutschnofen auf die LS 72. Kurz vor dem Ortskern am großem Kreisverkehr befindet sich der Parkplatz.

Start: Vom Parkplatz am Kreisverkehr gegenüber der Bar Luise in Deutschnofen startet der Wanderweg Nr. 1. Im Bereich des Skiliftes von Deutschnofen führt dann der Weg Nr. 6 kurz weiter, der dann im Weg Nr. 2 endet. Von dort genießt man schöne Ausblicke auf das Dorf Deutschnofen. Der asphaltierte Weg endet am Kearhof und nach kurzer Wegstrecke beginnt der Kreuz - oder Besinnungsweg.   Im Wald findet man die notwendige Ruhe, ein idealer Platz um zu sich zu kommen und sich zu besinnen. Dieser Weg ist ideal, da er eher steil ist und man die Strecke entsprechend langsam zurücklegen muss. Eine gute Möglichkeit ein Stück des Lebensweges langsam und ohne Hast zurück zu gehen.   Auf eher beschwerlichem Weg erreicht man nach einem Gebirgsbach den Weg Nr. 4 A, der ansteigt und in Richtung Weißenstein führt.   Tipp: Kurz vor Maria Weißenstein gelangt man nach rechts auf dem Weg Nr. 4 zur Kapelle St. Leonhard. Infos zum Walfahrtsort Maria Weißenstein
Einkehrmöglichkeit in der Nähe des Klosters
Rückweg: Am Parkplatz auf der rechten Seite, direkt am Kinderspielplatz startet der Weg Nr. 2, weiter verläuft der Rückweg auf dem gleichen Weg wie der Hinweg.

zurück zur Übersicht