Spitzköfelerunde in Steinegg

Um ihren Standort bestimmen zu können müssen Sie die Ortungsdienste aktivieren. Laden Sie anschließend die Seite neuX
4.3km
Ideale Jahreszeit: Frühling, Frühsommer, Sommer, Herbst, Winter
Gehzeit: 1,5h
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Höhenmeter: 180m
Meereshöhe max.: 982m
Meereshöhe min.: 803m

Beschreibung

Start: an derr Sonnleiten Dolomiten Residence beginnt die Rundwanderung Richtung Dorfplatz Steinegg. Weiter führt der Weg Nr. 8 am Ortsteil Weinberg vorbei über den Ölbach ins „Öl“ hinein. Nach ca. ½ h Gehzeit biegen wir vom Weg Nr. 8 rechts auf den Wiesenweg Nr. 8 A der direkt zum Spitzköfle führt.
Das Spitzköfele ist ein romantisches Plätzchen mit traumhafter Aussicht auf Steinegg, ins Eisacktal und die dahinter liegenden Berge, Schlern, Rosengarten, Tschafon, Rittnerhorn usw. Eine große Bank und Tisch laden zum Pick –Nick machen ein. Am Spitzköfle findet man die am niedersten gelegenen Alpenrosen von Steinegg, die in frühen Jahren bereits Mitte Mai sehr schön blühen.
 
Rückweg: Der Weg Nr. 8 A führt zur alten Rodelbahn Weg Nr. 6 am Kummerhof vorbei ins Oberdorf von Steinegg. Am alten Nussbaum führt der Weg Nr. 3 am Gehsteig entlang zum Sonnleiten zurück.

Interessante Plätze

Spitzköfele Steinegg

Ein wunderschöner Aussichtspunkt gegen über von Steinegg. Der romantische Platz, mit gemütlicher Bank und tisch ...

Raketen Spielplatz Steinegg

Im Sternedorf Steinegg starten die Raketen. Der Spielplatz im Ölwald bietet für Erholungssuchende einen idealen Platz. ...
zurück zur Übersicht