Wanderung zum Wiedenhof zum Bauer Markus :)

Nachdem wir uns am Ankunftstag ausgiebig in Pool und Sauna von den Reisestrapazen erholt hatten, wollten wir am nächsten Tag eine erste Wanderung machen.
Auf Rat des Gastherren Andreas machten wir uns auf Richtung Wiedenhof (Wanderweg Nr. 8). Bei leichtem Sonnenschein ging es mal auf, mal ab durch den Wald, mit unserem 16 Monate alten Sohn in der Kraxe.
Zwischendurch immer mal wieder wunderschöne Ausblicke ins Eisacktal.
Der Weg gut befestigt, die Anstrengung so, dass man sich, nach 1-1,5h Wanderung Bier und Jause verdient hat. Der Wald lichtet sich, der Wiedenhof mit seinen (Streichel-) Tieren taucht auf.
Der sympathische Wirt Markus und seine Familie servieren köstliche Südtiroler Spezialitäten, das Bier schmeckt vorzüglich. Die Marillen- und Nougatknödel zum Abschluss sind der Wahnsinn... dafür alleine würden wir nochmal wiederkommen! Da die die Zeit wie im Flug vorbei gegangen ist, nehmen wir den direkten (gleichen) Weg zurück. Mit den Erinnerungen an den sehr schönen Tag ist der Rückweg mit toller Nachmittagsstimmung zwar auch anstrengend, aber nochmal ein zufriedenstellendes Erlebnis.

Liebe Grüße von Bruno, Jana und Micha

Wandertipp: Sonnige Wanderung zum Wiedehof in Karneid

Check in 22
Jun
Check out 23
Jun
Personen 2
Kinder 0
jetzt anrufen