Durch die schönen Latemarwiesen auf die Poppelkanzel

Um ihren Standort bestimmen zu können müssen Sie die Ortungsdienste aktivieren. Laden Sie anschließend die Seite neuX
6km
Ideale Jahreszeit: Sommer
Gehzeit: 4,0h
Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer
Höhenmeter: 564m
Meereshöhe max.: 2314m
Meereshöhe min.: 1750m

Beschreibung

Start: in Steinegg an der Sonnleiten Dolomiten Residence und Fahrt auf der Landesstraße LS 132 in Richtung Gummer, kurz vor Gummer dann links abbiegen auf die Landesstraße 132 die nach Welschnofen führt. Weiter auf der Staatsstraße 241 Richtung Karersee und weiter bis in Richtung zum Karerpass. An der Straßenkreuzung Karerpass – Nigerpass fährt man rechts Richtung Richtung Karerpass zum Parkplatz auf der linken Seite.

Start: Rechts vom Hotel Savoy am Karerpass am Parkplatz der Pizzeria Antermont startet die mittelschwere Bergtour. Auf dem Wiesenweg wandert man südwärts bis zur Wegkreuzung. Dort folgt man der Markierung Nr. 17 Poppelkanzel, der dann in die Latemarwiesen führt.

Bunte Almwiesen unterhalb des zerklüfteten Latemar Gebirges. Ein besonderer Genuss ist die Artenvielfallt der Bergwiesenblumen und Kräuter. In den steinigen Hängen unterhalb der Latemartürme kann man bei genauen Hinsehen Gämsen beobachten.

Immer der rot-weißen Markierung folgend gelangt man auf den Aussichtsberg Poppekanzel. Panoramakino pur: Man genießt einen einmaligen Ausblick auf die Palagruppe, Marmolada, Sella, Langkofel, Rosengarten, Karrersee und bis zum Ortler.

Rückweg: den gleichen Weg durch die Latemarwiesen zurück auf den Karerpass. 

Bemerkung: gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist erforderlich, auf der Tour gibt es keine Einkehrmöglichkeit.

zurück zur Übersicht
Check in 25
Jul
Check out 26
Jul
Personen 2
Kinder 0
jetzt anrufen