Unter den Wänden des Rosengartens, am Hirzlsteig

Um ihren Standort bestimmen zu können müssen Sie die Ortungsdienste aktivieren. Laden Sie anschließend die Seite neuX
10.8km
Ideale Jahreszeit: Sommer
Gehzeit: 4,0h
Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer
Höhenmeter: 630m
Meereshöhe max.: 2330m
Meereshöhe min.: 1700m

Beschreibung

Anfahrt: Start in Steinegg an der Sonnleiten Dolomiten Residence und Fahrt auf der Landesstraße LS 132 in Richtung Gummer, kurz vor Gummer dann links abbiegen auf die Landesstraße 132 die nach Welschnofen führt. Weiter auf der Staatsstraße 241 Richtung Karersee und weiter bis in Richtung zum Karerpass. An der Straßenkreuzung Karerpass – Nigerpass links Richtung Tiers – Nigerpass am Fuße des Rosengartes fahren. Das Ziel ist der Parkplatz an der Rosengarten Talstation Laurin 2 an der Frommeralm.

Start: Ausgangspunkt ist die Talstation Frommeralm. Mit dem Sessellift fährt man in luftige Höh bis zur Kölnerhütte auch Rosengartenhütte (2339m) genannt. Die Tour bietet ein großartiges Panorama auf Latemar, Karerpaß, Schlern, Tschafon, Hammerwand, Eggental uvm. Der Bergsteig führt auf dem Weg 549 vorbei an so mancher engen aber sicheren Wegstrecke bis zum Christomannosdenkmal.

Die große Bronzefigur in Form eines Steinadlers soll an Theodor Christomannos erinnern, ein Pionier im Tourismus und des Straßenbaues. Sein Lebenswerk war der Ausbau der bekannten Dolomitenstraße von Welschnofen bis Cortina.

Rückweg: Der Weg Nr. 539 führt bis zur Paulinahütte und dann den Weg Nr. 552 auf den Weg 6 A Talwärts bis zum Weg 1A. Man kommt vorbei am Kaiserstein, der der Lieblingsaussichtspunkt von Kaiserein Elisabeth von Habsburg war (vom Volk Sissi genannt), und am Gasthof Jolanda. Nach kurzer Strecke gelang man wieder zum Ausgangspunkt Frommeralm.

Sage: König Laurin und sein Rosengarten

zurück zur Übersicht
Check in 21
May
Check out 22
May
Personen 2
Kinder 0
jetzt anrufen